mit Sven Collip und Paul Hänel

In unserem Leben treffen wir viele Entscheidungen und spielen verschiedene Rollen. Die meisten jedoch unbewusst und als das Ergebnis unserer Gewohnheiten.
Durch Meditation und durch die Körperarbeit der Feldenkraismethode bringen wir mehr Bewusstheit und Frische ins unseren Geist.

Die spezielle Theaterarbeit von Paul Hänel bietet uns die Gelegenheit, spielerisch mit den daraus entstehenden kreativen Impulsen zu experimentieren.

Für die Teilnahme an dem Kurs sind weder schauspielerische noch meditative Vorerfahrungen nötig.

Datum: 15. - 21. Oktober 2018
Ort: Kescheid, Westerwald

Die Kosten betragen € 790 für das komplette Seminar inklusive Übernachtung im Doppelzimmer und vegetarischer Vollverpflegung (vegan auf Wunsch möglich).
Es sind einige Einzelzimmer (€ 100 Aufpreis). Bei Anmeldung bis zum 30.04.2018 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von € 50.

Der Flyer von 2018 zum Workshop.